Lowcarb-Käse-Schinken-Frühstückstaschen

Lowcarb-Käse-Schinken-Frühstückstaschen

Zutaten für 2 Portionen:

1 Packung Panifactum Lowcarb-Brot "Das Feine" / 4 Scheiben

1 – 2 Scheiben Käse nach Wahl (je nach Größe des Ausstechers)

1 – 2 Scheiben gekochter Schinken (je nach Größe des Ausstechers)

2 EL geschmolzene Butter

1-2 Zehen Knoblauch (nach Belieben)

2 Eier

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die 4 Scheiben Brot mit einem Glas platt rollen.

Mit einem runden Ausstecher aus dem Käse 2 und dem Schinken 4 runde Scheiben ausstechen.
Anschließend eine runde Scheibe Schinken, danach Käse und wieder Schinken übereinander und mittig auf eine Scheibe Brot legen. Die zweite Scheibe Brot oben drauflegen, mit dem runden Ausstecher mittig das runde Stück mit Käse & Schinken ausstechen und auf ein Backblech legen.

Die geschmolzene Butter mit dem Knoblauch mischen und die runden Käse-Schinken-Taschen damit bestreichen. Diese dann bei 200 Grad für 10-15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Auf einem zweiten Backblech je 2 Brotscheiben übereinanderlegen und auch hier die Oberfläche mit der Knoblauchbutter bestreichen. In das Loch in den Brotscheiben jetzt 1 Ei geben. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen und ebenfalls bei 200 Grad für 5 Minuten im Ofen backen.


Nun kann das Frühstück noch mit frischen Kräutern, Pilzen oder auch leckeren Beeren nach Wunsch abgerundet werden.

Guten Appetit!

Tipp: Wer es gerne etwas würziger mag, kann auch Salami anstatt Schinken verwenden.


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel